Tanken in den Emiraten

Kleine Unterstützung für Mietwagenfahrer: Wissenswertes zum Tanken in den Emiraten!
Tanken in den Emiraten
Inhaltsverzeichnis

Wer Auto fährt, muss tanken

Das Tanken in den Emiraten ist ähnlich wie in vielen anderen Ländern. Moderne Tankstellen, mit Shop, Waschanlage und kleineren Werkstätten, zB Öl- oder Reifenwechsel. An den Zapfsäulen gibt es Servicemitarbeiter, die den Tankvorgang für Sie übernehmen und auf Wunsch auch die Fenster putzen. Sie bezahlen direkt beim Servicepersonal in bar oder mit Karte. Falsches Fahren zu einer Zapfsäule ist nicht erlaubt. Darauf muss man unbedingt achten.

Wie hoch ist der Benzinpreis in den Vereinigten Arabischen Emiraten?

Der Preis wird einmal im Monat für alle Tankstellen in den VAE festgelegt.

Der Webseite von ADNOC zeigt dir die tatsächlichen Preise an.

Wie heißen die Tankstellen in den Vereinigten Arabischen Emiraten?

In Abu Dhabi gibt es nur eine Tankstelle und sie heißt ADNOC, die Tankstellen sind blau. Auf den Ausfahrtsstraßen, zum Beispiel in Richtung Al Ain, wird angezeigt, wann die nächste Tankstelle kommt. Dubai hat verschiedene Tankfirmen, die grün leuchten: ENOC, Emarat Tankstelle und EPPCO. Wenn Sie im Emirat Sharjah sind, dann ist es wieder ADNOC.

Benzinpreise in den VAE
Autowäsche in den VAE

Service beim Tanken in Abu Dhabi

Bemerkenswert ist der Service an den Tankstellen: Einfach zur Zapfsäule fahren, das Fenster herunterlassen und dem Tankwart mitteilen, was und wie viel man tanken möchten. Er fragt dann, ob man bar oder mit Karte bezahlen möchten und schon kann es losgehen. Viele fragen beim Tanken auch, ob sie die Windschutzscheibe reinigen sollen. Die meisten Tankstellen haben auch eine Autowaschanlage. Für rund 8.50 Euro bekommt man eine tolle Wäsche. Auch hier gibt es beim Ausfahren wieder Service. Dort wird das Auto trockengerieben, poliert, Staubsaugen, Innenraum entstauben, Innenfenster putzen ist eigentlich schon im Preis inbegriffen, aber gegen ein kleines Trinkgeld haben die Jungs natürlich nichts.

Der beste Ort zum Auftanken in den Emiraten, den wir je gesehen haben

Eine sehenswerte Tankstelle ist „Last Exit“. Er liegt genau zwischen Abu Dhabi und Dubai an der E11 auf beiden Seiten und ist gleichzeitig ein Rastplatz der besonderen Art. Das Tanken in den Emiraten wird hier zu einem besonderen Erlebnis. Mit enormer Kreativität haben sie aus Schrott etwas Sehenswertes gebaut. Sie müssen es gesehen haben, wenn Sie auf dieser Straße sind!

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Blog erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Änderungen vorbehalten.

Fotos: www.pixabay.com